Das Filmprojekt

Selbstverständnis

Gesundheit ist ein wichtiger persönlicher und gesellschaftlicher Wert! Davon sind die Sportbünde Oldenburg und Delmenhorst, der Kreissportbund Wesermarsch, die hkk Krankenkasse und die Medienagentur vomhörensehen überzeugt. Deshalb setzen sie sich mit COLOR YOUR LIFE gemeinsam dafür ein, dass Jugendliche ein Bewusstsein für ihre Gesundheit entwickeln. Denn ein solches Bewusstsein ist nicht erst im Falle einer Erkrankung oder mit zunehmendem Alter von Bedeutung. Es spielt mit Blick auf soziale, psychische und physische Lebensbereiche jederzeit eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Zielsetzung

Was ist Gesundheit? Und was zählt eigentlich alles dazu? Darüber klärt COLOR YOUR LIFE auf. Das Besondere hierbei? Der kreative Ansatz! Denn mit Frontalvorträgen erreicht man vor allem eines nicht: junge Menschen. Anders verhält es sich mit Kurzfilmen, die von den Jugendlichen selbst produziert wurden. Genau hier setzt COLOR YOUR LIFE an: In selbst produzierten Kurzfilmen können Schüler*innen ihre Gedanken zum Thema ausdrücken. Auf diese Weise setzen sie sich nicht nur mit Gesundheit auseinander. Sie lernen auch, was kreatives Arbeiten ausmacht und stärken durch Teamarbeit das Gemeinschaftsgefühl in der Klasse.

Umsetzung

Etwa 25 Schüler*innen ab der achten Klasse beschäftigen sich eine Woche lang mit dem Thema „Gesundheit“. Aus den vielfältigen Aspekten, die zu Beginn des Workshops gemeinsam aufgearbeitet werden, wählen die Jugendlichen in Kleingruppen einen Aspekt aus, den sie nach einer kurzen Einführung in den Filmdreh filmisch umsetzen – von Vorproduktion über Dreharbeiten bis hin zu Postproduktion. Begleitet werden sie dabei von einem professionellem Team bestehend aus Präventionsexpert*innen und Medienpädagog*innen. Für die Dauer des Workshops stellen sie sämtliches Equipment für Dreh und Schnitt zur Verfügung. Neben dem Workshopteam sollte eine Lehrkraft als zusätzliche Aufsichtsperson für die Schüler*innen und als Ansprechperson für das Team bereitstehen.

Teilnahme

Wenn auch Sie Interesse daran haben, dass wir das Thema „Gesundheit“gemeinsam mit Ihren Schüler*innen kreativ aufarbeiten, schreiben Sie uns gerne über das Kontaktformular an.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen